#Eine Frage der Haltung - Qualität braucht Zeit

Auf dem Hof Pageroe begann Andrea Prahl 2001 mit der Erhaltungszucht von Angler Sattelschweinen, von 2004 bis 2016 gab es Frischfleisch, Wurst und Schinken im Hofladen, daneben belieferte sie einige Gastronomen und ausgewählte Lebensmitteleinzelhändler. Mit stetig steigender Nachfrage wuchs auch die Zahl der Zuchttiere und der angebotenen Spezialitäten. Heute lebt die Familie in Eckernfördes Altstadt, die Sattelschweinzucht führt Andrea in Kooperation mit ihrem früheren Nachbarn, Hans Marxen, fort: Er kümmert sich um die Zuchttiere und zieht die Ferkel groß, nachdem sie etwa zwei Monate bei der Mutter bleiben durften. Die robusten Tiere bekommen auf dem Hof erzeugtes, sojafreies Futter, sie leben in Geschwistergrupppen in Laufboxen auf Stroh und haben die Möglichkeit, sich auch draußen aufzuhalten. Nach einem Jahr werden sie in der 9 km entfernten Landschlachterei Wiese geschlachtet und komplett verarbeitet. Die Schweine bekommen viel Zeit zum Aufwachsen, reichlich Platz für Spiel- und Bewegungsfreude, auf Medikamente wird weitestgehed verzichtet. Dieser achtsame Umgang mit den Tieren sorgt nicht nur für zufriedene Schweine und Menschen, sondern auch für außergewöhnliches, hoch aromatisches Fleisch. Das komplette Sortiment bei "prahls" ist selbstverständlich frei von künstlichen Konservierungsmitteln und Geschmacksverstärkern,  die gesamte Direktvermarktung erfolgt über Andrea Prahl.

 

#VERSANDSERVICE

prahls Produkte kommen nicht nur per Lieferwagen zu den Kunden in und um Eckernförde, sondern auch per Post – in ganz Deutschland. Spezielle Kühlboxen machen den Frischfleisch-Versand heute problemlos möglich. Die Versandkostenpauschale für den Wurst-Kühlversand beträgt 9,90 Euro, für den Frischfleisch-Kühlversand mit/ohne Wurst 14,90 Euro. Der Weg zum Versandservice ist derselbe wie zum Lieferservice: Einfach unter www.prahls.de die Wunsch-Produkte aussuchen. Und dann bestellen. Telefonisch unter 0173-185 1575. Oder per E-Mail an info@prahls.de.

#Direktvermarktung

#NORDBAUERN

Handwerklich erzeugte Lebensmittel. Direkt vom Hof. Ohne lange Lieferwege. Für den Erhalt bäuerlicher Landwirtschaft und ihrer Spezialitäten. Dafür stehen die über 40 Mitglieder des Direktvermarkter-Verbunds „Nordbauern Schleswig-Holstein“. Und dafür steht auch die Marke prahls. Andrea Prahl engagiert sich als stellvertretende Vorsitzende für die Ziele und die Zukunft des Vereins. Und sie lebt die Philosophie der Nordbauern mit ihren eigenen Produkten. Die Angler Sattelschweine werden nur wenige Kilometer vom Stall entfernt in der Landschlachterei Wiese in Süderbrarup geschlachtet, das Fleisch wird dort verarbeitet – und kommt auf direktem Weg in den Handel oder zum Kunden. So geht Nachhaltigkeit.Mehr Informationen auf der Nordbauern-Internetseite.  

Aktuelles

#prahls Zucht in Zahlen

Auch im Jahr 2017 konnten wir mit unserer Zucht und Vermarktung einen schönen Beitrag zum Erhalt des Angler Sattelschweins leisten.

Weiterlesen...

#Marktschwärmer

prahls beliefert die Marktschwärmerei Kiel, jede Woche auf's Neue, tolles Konzept!

Weiterlesen...

#prahls ist Feinheimisch

prahls ist Mitglied im Genußverein FEINHEIMISCH.

Weiterlesen...

Mitgliedschaften

logo nordbauern
logo feinheimisch

Kontakt

Andrea Prahl
Kattsund 19
24340 Eckernförde

tel. 0173 - 185 1575
email: info@prahls.de